Coingeek London 2020 - Die Bedeutung des Austauschs digitaler Vermögenswerte

Die Börsen haben eine entscheidende Position als Einstiegspunkte für Benutzer in den Kryptomarkt eingenommen. Diese Funktion entwickelt sich aber auch zusammen mit der Funktionsweise der Börsen und der Art der von ihnen unterstützten digitalen Assets.

Die künftige Rolle des digitalen Austauschs war eines der wichtigsten Diskussionsthemen auf der CoinGeek London 2020. Auf der Konferenz versammelte sich eine vielfältige Gruppe von Führungskräften aus verschiedenen Kreisen der Finanzbranche, um den aktuellen Stand von Bitcoin und dessen Auswirkungen auf den aktuellen Stand von Bitcoin zu erörtern Austausch digitaler Assets und die Richtung von nun an.

Zu den Diskussionsteilnehmern gehörten Roy Bernhard, der Chefvisionär der Bayesian Group, Shawn Dorsch, der Gründer und Präsident von Clear Markets, Teong Hng, der Direktor von Global Alpha Trading in Hongkong, und Gabor Nagy, Direktor für Geschäftsentwicklung bei OKCoin Europe. Moderiert wurde das Panel von Jerry Chan, Manager der Bitcoin Association in Japan und Südkorea.

Die Bedeutung von Bildung und Kommunikation

Es gibt eine große Menge an FUD, die sich in der Branche ausbreitet, wahrscheinlich aufgrund der Kindheit der Kryptoindustrie. Die Menschen haben dies genutzt, um ihren eigenen egoistischen Vorstellungen zu dienen. Das Ergebnis war eine unglaubliche Menge an Desinformation für die breite Öffentlichkeit, die sich als große Herausforderung für die führenden Anbieter von Börsen für digitale Vermögenswerte erwiesen hat, um das Unternehmen zu entschärfen und in die richtige Richtung zu lenken.

Nagy betonte die Bedeutung der Ausbildung und des Aufbaus eines Marketingteams mit der Aufgabe, die richtige Menge an Informationen an die Kunden weiterzugeben. Er fügte hinzu, dass es für Austauschteams ziemlich wichtig sei, die Kunden aus erster Hand darüber zu informieren, was tatsächlich von innen geschieht, als die Informationen aus anderen Quellen zu erhalten.

Regulierung bleibt die größte Herausforderung

Darüber hinaus wäre es bei richtiger Kommunikation und Aufklärung auch für die Leitungsgremien leicht, Vorschriften zu erlassen. Bernhard bekräftigte die Rolle der Kommunikation im Gesamtbild. Er fügte hinzu, dass dies zu mehr Vertrauen in die Festlegung von Vorschriften führen würde, die die Branche stabilisieren und Wachstumschancen eröffnen würden.

Die Stimmung änderte jedoch nichts an der Meinung des überwältigenden Konsenses, dass Vorschriften derzeit die größte Herausforderung für den Austausch digitaler Vermögenswerte darstellen.

Kryptowechsel

Rechtlich konform bleiben

Die Einhaltung von Gesetzen ist der einzige Weg, um zu überleben und sich in die reale Welt zu integrieren. Hngs unterstützte diese Aussage, dass der Austausch digitaler Vermögenswerte „weißer als weiß“ sein muss, um in der Branche zu überleben. Während sich regulatorische Rahmenbedingungen in der Entwicklung befinden, muss der Austausch die geltenden Gesetze einhalten oder mit schwerwiegenden Konsequenzen konfrontiert sein.

Es wurde vereinbart, dass die Börsenleiter auch proaktiv Lösungen vorantreiben müssen, um die Regulierungsbehörden zu unterstützen, oder aufgrund der Unkenntnis der Leitungsgremien auf andere Weise unnötige Vorschriften auferlegt werden müssen.

Ein Gedanke zu "Coingeek London 2020 - Die Bedeutung des Austauschs digitaler Vermögenswerte"

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.