free web hit counter

Coinbase Custody führt neue Transaktionen im Bereich der kalten Speicherkryptowährung ein

Coinbase, eine der größten und bekanntesten Kryptowährungsbörsen der Welt, hat gestern bekannt gegeben, dass der Coinbase Custody-Service jetzt in den OTC-Desk integriert ist, den sie letztes Jahr mit 2018 eingeführt haben.

Einer der Vorteile dieses Updates ist, dass Kunden, die auf ihre Depotdienste angewiesen sind, jetzt mit ihren bevorzugten Kryptowährungen aus dem Kühlhaus handeln können. Bei der Ankündigung erklärte die Unternehmensleitung, dies sei eine der Verbesserungen, die eine Mehrheit ihrer Kunden gefordert habe.

Custody-Service jetzt auf OTC-Desk verfügbar

Die US-amerikanische Plattform für den Austausch von Kryptowährungen, Coinbase, hat Millionen von Menschen, die die Plattform nutzen, angekündigt, dass ihr beliebter Verwahrungsservice jetzt auf OTC-Desks verfügbar sein wird. Einer der Vorteile dieser neuen Verbesserung besteht darin, dass Kryptohändler verschiedene Kryptowährungen aus Kühlhäusern handeln können.

Dies bedeutet, dass die Kunden nicht mehr das Geld auf ihr Online-Konto überweisen müssen, um zu handeln. In einem der Artikel auf der Offizieller Coinbase-Blog, die Custody-Kundendienst und OTC-Teams arbeitet im Tandem, um sicherzustellen, dass Kunden die beste Handelserfahrung erhalten.

Das Hauptziel ist die Bereitstellung einer zentralen Anlaufstelle für den gesamten Kryptowährungshandel. Dieser Schritt spart Zeit und erleichtert einen Prozess, der in der Vergangenheit von Tausenden von Menschen als kompliziert angesehen wurde.

Verbessertes Sicherheitsdetail

Coinbase ist nicht das einzige Unternehmen im Bereich Kryptowährung, das sich auf die Verbesserung seiner Prozesse konzentriert, um den Kunden den besten Service zu bieten. BitGo brachte ein ähnliches Produkt im Januar in Partnerschaft mit Genesis Trading auf den Markt. Die Partnerschaft ermöglicht Kunden den Handel mit ihren digitalen Vermögenswerten / Kryptowährungen, die immer noch in kalter Verwahrung aufbewahrt werden.

Experten, die die beiden Plattformen und die neuen Entwicklungen analysiert haben, gehen davon aus, dass Coinbase Custody BitGo irgendwann übertrifft. Dies basiert auf der Tatsache, dass die Börse die weltweit größte Anzahl institutioneller Investoren und Unternehmen hat.

Benutzer von Coinbase Pro sehen in dieser neuen Verbesserung die Möglichkeit, digitale Assets nicht mehr auf andere OTC-Desks zu übertragen, wodurch die mit diesen Transaktionen verbundenen Risiken minimiert werden.

Schließlich ist es wichtig zu beachten, dass der Coinbase OTC Desk nur eine Agentur ist und alle Geschäftspartner dazu verpflichtet sind, die festgelegten AML- und KYC-Richtlinien einzuhalten. Die Börsenplattform hat außerdem bestätigt, dass sie weiterhin die Anonymität beider an Transaktionen beteiligten Parteien und Garantieabwicklungen wahren und bewahren wird. Mehr bekommen Kryptowährungsnachrichten hier.

früher "
Weiter »