free web hit counter

China behauptet, Blockchain sei die Zukunft

Proper Blockchain-Innovation wurde befürwortet vom offiziellen staatlichen chinesischen Medienhaus. Sie haben jedoch die breite Öffentlichkeit gewarnt, sich von dem Hype, der mit den Altcoins einhergeht, fernzuhalten. Der einzige Weg, dies zu tun, besteht darin, es rational zu halten.

Warnung an die Crypto-Benutzer

Am 4. Oktober gab Dovey Wan, der Gründungspartner von Primitive Ventures, einige Einblicke. Er twitterte zwei separate Screenshots, die eine Übersetzung des neuesten Berichts von China Daily zeigen. China Daily ist ein englischsprachiger Nachrichten-Hub, der dem CPC gehört. Der Artikel eröffnete mit einer Aussage, die zeigt, dass Blockchain jetzt die Zukunft auf diesem Markt ist.

Es bewegt sich jedoch schnell, um eine Unterscheidung zwischen bestimmten Dingen zu schaffen. Es zeigt einen Unterschied zwischen einer scheinbar unfreundlichen Spekulation mit Kryptomünzen und einer echten Innovation auf dem Markt. Der Bericht besagt, dass Blockchain-Innovation mit keiner Spekulation auf dem Kryptomarkt identisch ist. Aus diesem Grund sollte die Anwendung der Blockchain, um den Rest der Kryptomünzen zu übertreiben, nicht der Fall sein.

Eine umsichtige und umfassende Regulierung ist das, was China verlangt

Der Bericht warnt die Benutzer, dass die Blockchain noch verbessert werden muss. Die Verbesserung sollte dann in Bezug auf Aufsicht, Standardisierung und Sicherheit erfolgen. Das liegt daran, dass es sich noch in einem frühen Stadium befindet. Zum Abschluss des Berichts plädiert man dann für eine umsichtige und integrative Regulierung. Dies ermöglicht eine Art Experiment, verhindert aber jegliche Art von Überschreitung.

Aber China kann die Blockchain-Entwicklung nur fördern, wenn es den rasenden Ansturm auf den Markt vermeidet. Dies ist nur durch einen geordneten Wettbewerb möglich. China verfügt laut Nachrichtenportal bereits über eine starke Säule, um die Entwicklung der Blockchain voranzutreiben. Derzeit ist eine Reihe von Internetunternehmen aktiv am Markt beteiligt. Mehr als zwanzig Provinzen des Landes haben ebenfalls Maßnahmen eingeführt, die den gesamten Markt fördern sollen.

China-Blockchain

Blockchain-basierte Identifikationssysteme jetzt in Chinas Städten

Drei in Shijiazhuang ansässige Organisationen arbeiten an der Verbesserung der Blockchain-Dienste. Bisher haben sie ein unabhängig erstelltes Blockchain-Smart-City-ID-System eingeführt. Ab dem 3. November 2019 wurde das System für alle Städte in der gesamten Nation erstellt. Allein in dieser Woche wurden in Shenzhen mehr als zehn Millionen blockchain-basierte Rechnungen ausgestellt.

Shenzhen ist die Technologiestadt Chinas und steht an vorderster Front, wenn es um die Förderung verschiedener technischer Fortschritte geht. Der Präsident dieses Landes hat kürzlich die Bürger gebeten, die Einführung dieser neuen Technologie (Blockchain) zu beschleunigen. Er billigte es und nannte es sogar einen der wichtigsten Durchbrüche des Landes.

früher "
Weiter »