free web hit counter

Blockchain: Der Beginn der Revolution

Block Kette

Als die Blockchain Expo Global in Olympia, London, zu Ende geht, wird immer offensichtlicher, dass Blockchains den Weg ändern werden Industrien handeln für immer. Der Handel wird sich bis zur Unkenntlichkeit verändern, ob es uns gefällt oder nicht.

Diese erste Etappe der 2018 World Series brachte einige 12,000-Teilnehmer zusammen - in Partnerschaft mit IoT Tech Expo und Al Expo - die alle mehr über die neuesten Blockchain-Technologien und deren Umsetzung in die heutigen Geschäftsmodelle erfahren wollten. An der zweitägigen Konferenz diskutierten führende Unternehmen der größten Unternehmen ihre Ansichten über die Entwicklung von Blockchain-Anwendungen, ICO-Strategien und die Transformation von Finanzdienstleistungen, um nur einige zu nennen.

Die Forschungsphase

Momentan wird viel Geld und Zeit für Forschung und Entwicklung auf Blockchain aus Industrien auf der ganzen Welt ausgegeben. Die Unternehmen sind gespannt, wie sie ihre Technologie bei der Verfolgung der Lieferkette einsetzen können. Energie, Logistik, Fracht und vieles mehr. Obwohl Blockchain derzeit in der Geschäftswelt viel diskutiert wird, arbeiten nur sehr wenige Unternehmen daran und handeln nach diesem neuen Trend. Eine Menge reden und sehr wenig Action.

Die Finanzen

Das Hauptproblem besteht darin, dass die Kosten für die Erforschung dieser Technologie sehr hoch sind. Die Unternehmen wollen den nächsten Schritt gehen, denn sie können sehen, wie viel sich mit Blockchain erreichen lässt, aber sie müssen es in erster Linie finanzieren können. Das ist der große Knackpunkt !!

Derzeit prüfen Unternehmen, wie sie zusammenarbeiten können, um bei diesen ersten sehr teuren Ausgaben Geld zu sparen. Shared Ledger sehen derzeit am günstigsten aus. Konsortien werden gegründet, um die Gewässer zu testen und zu testen. Es muss jedoch sichergestellt werden, dass ein Unternehmen die gesamte Rechnung nicht begleicht ... weshalb dieser Prozess so lange dauert, weil so viele der großen Konzerne darüber besorgt sind und wollen, dass sie mit Piggy unterstützt werden !! Während dies abgearbeitet wird, gibt es Optionen für Unternehmen, offene Blockchains mit einer Token-Zahlung zu verwenden.

Die Industrie ist verständlicherweise sehr besorgt darüber, Geld in Blockchains und Cryptocurrency zu investieren, wegen der Ungewissheit von allem im Moment. Alles ist noch so neu. Es war genau die gleiche Position vor ein paar Jahren, als Betamax und VHS um Videobandformate kämpften. VHS ging am Ende auf den Sieg, aber selbst dann stellten die Finanzierer in Frage, ob sie noch eine Weile warten sollten, bevor sie investieren.

Obwohl Unternehmen, wie oben beschrieben, besorgt sind, gab es bisher immer noch 37,000 Blockchain-Versuche, so dass Bewegungen gemacht werden. Interesse und Kühnheit sind sehr präsent, aber was wirklich passieren muss, ist, dass ein paar Unternehmen den mutigen Schritt machen und mit der Blockchain-Technologie fortfahren. Sobald dieser bahnbrechende Schritt gemacht wurde, werden andere Branchen folgen.

früher "
Weiter »