free web hit counter

Blockchain sollte sich auf die Fertigungsindustrie konzentrieren, sagt Jack Ma

Während der Welt-KI-Konferenz erklärte Jack Ma, der Mitbegründer und derzeitige Vorsitzende von Alibaba, einer E-Commerce-Plattform, die Schätzungen zufolge mehr als $ 414 Milliarden wert ist, dass Blockchain, künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge bald weniger werden könnten wertvoll, wenn sie sich nicht auf die Modernisierung der Fertigungsindustrie konzentrieren.

Jack Ma sagte: "AI, Internet der Dinge und Blockchain werden im 21 eine bedeutungslose Technologie seinst Jahrhundert, wenn sie nicht die Transformation der ständig wachsenden verarbeitenden Industrie fördern. Er sagte auch, dass die Technologie positiv zu grünen oder planetenfreundlichen Innovationen beitragen sollte Cointelegraph

Warum Blockchain Tech in der Fertigungsindustrie?

Zunächst ist zu beachten, dass sich seine Rede auf der Weltkonferenz der KI nicht ausschließlich auf die Blockchain-Technologie konzentrierte. Stattdessen konzentrierte es sich auf die drei wichtigsten Technologien, die als Bausteine ​​des 4 angesehen werdenth industrielle Revolution in der Welt, dh künstliche Intelligenz, Internet der Dinge und Blockchain.

Die Fertigungsindustrie in China wird auf $ 3.1 Billionen geschätzt und die Zahlen sind in anderen entwickelten Ländern wie den Vereinigten Staaten hoch. In den letzten fünf Jahren hat die Smart-Manufacturing-Technologie eine enorme Anziehungskraft auf die meisten Unternehmen ausgeübt, die neue Technologien eingeführt haben, um ihre Betriebskosten zu senken und die Effizienz zu steigern. Zum Beispiel geben die meisten Unternehmen Millionen von Dollar aus, um ihre Prozesse zu automatisieren und in Robotik zu investieren, um manuelle Fehler zu beseitigen und die Produktivität zu steigern.

Bestehende blockchain-basierte Systeme für die Fertigung

Ethereum Enterprise Alliance und Hyperledger verfügen bereits über öffentliche und private Blockchain-basierte Systeme, die mit Lieferketten von Großunternehmen kompatibel sind. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass sich die Blockchain-Technologie hinsichtlich der Einführung und Skalierbarkeit noch in der Entwicklung befindet. Um dies zu beweisen, ist das öffentliche Peer-to-Peer-Netzwerk derzeit nur in der Lage, 10-50-Transaktionen pro Sekunde zu ermöglichen.

Glücklicherweise kann dieses Skalierbarkeitsproblem durch die Einführung innovativer Konsensalgorithmen und Layer-Skalierungslösungen der neuen Generation gelöst werden. Die Einführung solcher Systeme wird Ingenieuren und Entwicklern die Möglichkeit geben, fortschrittliche Systeme zu entwickeln, die von der Blockchain-Technologie abhängig sind und ideal für große Industrien in dezentralen Protokollen sowie in der Fertigung sind.

Jack Ma ist der Meinung, dass dezentrale Systeme weltweit eingeführt werden, wenn Blockchain zur wichtigsten Datenverarbeitungstechnologie und dezentralen Datenbanklösung für Unternehmen in der Fertigungsindustrie auf der ganzen Welt wird.

Kann Blockchain in der Fertigung verwendet werden

Es gibt bereits eine Reihe von Produkten auf Blockchain-Basis, die für die Fertigungsindustrie entwickelt wurden. Ethereum-Projekte wie WaltonChain und VeChain sowie der Nachweis von Staatsnetzwerken wie EOS und Cardano geben Unternehmen die Möglichkeit, Anwendungen mit Blockchain-Technologie zu entwickeln, um ihre Fertigungsprozesse zu verbessern. In den Anfangsphasen mag das dezentrale System als ineffizient und umständlich erscheinen, doch kann dies durch geeignete Schulungs- und Sensibilisierungsprogramme für die Beschäftigten gelöst werden. In der Tat kann die Blockchain-Technologie Unternehmen in der Fertigungsindustrie helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, wenn sie ordnungsgemäß implementiert und überwacht werden.

früher "
Weiter »