free web hit counter

Bitstamp Review

Bitstamp ist eine in Europa ansässige Kryptowährungsbörse, an der Benutzer aus aller Welt ihre Lieblingsmünzen entweder in fiat oder in virtuellen Währungen kaufen und verkaufen können. Seit seiner Gründung in 2011, Die Börse ist in andere Regionen gewachsen und wurde auf der Grundlage des CoinDesk Bitcoin Price Index (XBP) zu einer der „Big Four“. Die anderen drei Börsen in dieser Kategorie umfassen OkCoin, Coinbase und itBit.

Bitstamp Review

Kontoeröffnung

Um Cryptocurrencies auf Bitstamp zu kaufen oder zu verkaufen, müssen Sie ein Konto erstellen. Wenn Sie die Homepage der Börse https://www.bitstamp.net/ besuchen, klicken Sie auf "Erstellen". Sie müssen Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Land angeben, bevor Sie prüfen, ob Sie kein Roboter sind. Klicken Sie auf 'Registrieren'. Eine E-Mail mit Ihrer Kunden-ID und Ihrem Kennwort wird an die E-Mail gesendet, die Sie zur Anmeldung verwendet haben. Die 2-Faktor-Authentifizierungsanforderung stellt sicher, dass Ihr Konto sicher ist.

Bitstamp überprüft als regulierter Cryptocurrency-Wechsel alle Konten. Für den Austausch müssen die Benutzer einen Wohnsitznachweis und einen gültigen Lichtbildausweis vorlegen. Erst nachdem Ihr Konto überprüft wurde, können Sie diesen Austausch verwenden. Das Unternehmen informiert seine Kunden stets über die gesammelten Informationen.

Zahlungs Optionen

Bitstamp Cryptocurrency Exchange unterstützt sowohl Fiat- als auch virtuelle Währungen. Diese Funktion hat ihre Beliebtheit gesteigert, da es mittlerweile einfacher geworden ist, Bargeld auf dieser Website einzuzahlen oder abzuheben.

Die Börse unterstützt USD- und EUR-Fiat-Währungen.

Neben BTC unterstützt der Exchange andere Cryptocurrencies wie XRP, ETH, LTC und BCH.

Einzahlen

Bitstamp bietet seinen Kunden verschiedene Einzahlungsmethoden an, um den Einstieg in den Crypto-Bereich zu erleichtern. Dazu gehören Kreditkarten, Debitkarten, Banküberweisungen (SEPA), Überweisungen und Cryptocurrency, bei denen Münzen aus einer anderen externen Geldbörse gesendet werden.

Transaktionsdauer

Einzahlungen benötigen je nach verwendeter Methode unterschiedliche Zeiten, um sich auf Ihr Konto auszuwirken. Banküberweisung und SEPA-Überweisung dauern 2-3-Tage bzw. 1-3-Werktage. Einzahlungen auf Kryptowährungen dauern in Ihrem Konto meist etwa eine Stunde.

Auszahlungen in der SEPA-Zone dauern hauptsächlich 2-3-Tage. Diejenigen in dieser Zone können ein Minimum von $ 10 abheben. Es dauert bis zu fünf Werktage, bis die Betroffenen außerhalb der SEPA-Zone nach dem Abheben Geld auf ihrem Konto erhalten.

Honorare

Wie die meisten anderen Börsen generiert Bitstamp seine Einnahmen aus den Gebühren, die es seinen Kunden berechnet. Je höher Ihr monatliches Handelsvolumen, desto mehr sparen Sie bei diesen Gebühren. Einige der an dieser Börse verfügbaren Gebühren umfassen:

Handelsgebühren

Die Mindesthandelsgröße für Bitstamp beträgt unabhängig von den Trades $ 5. Neue Mitglieder und Mitglieder mit dem geringen monatlichen Handelsvolumen (weniger als $ 20,000) auf Bitstamp zahlen eine Handelsgebühr von 0.25 Prozent, die höchste auf der Plattform. Die Gebühren sinken mit einem Anstieg des Handels bis zur niedrigsten Belastung von 0.1 zu denen mit einem monatlichen Handelsvolumen von über $ 20 Millionen.

Einzahlungsgebühren

Diejenigen, die Geld über Cryptocurrencies oder SEPA-Methode auf ihr Konto einzahlen, werden nicht belastet. Für Kreditkarten- und Bankeinlagen wird eine Gebühr von 5 Prozent plus und 0.05 Prozent Plus erhoben. Die Mindesteinlage beträgt 7.50 USD / EUR.

Abhebegebühren

Der Mindestbetrag, den Sie von Ihrem Bitstamp-Konto abheben können, ist 50 USD / EUR. Auszahlungen in Kryptowährung sind kostenlos. Das Unternehmen berechnet jedoch SEPA-Abhebungen in Höhe von 0.90 und einem Prozentsatz von 0.09. Bei einem Abzug unter $ 1,000 über eine Debitkarte wird eine Gebühr in Höhe von $ 10 erhoben, während Beträge von mehr als $ 1,000 2 Prozent betragen.

Verfügbare Handelspaare

Händler an der Bitstamp Cryptocurrency Exchange haben Zugriff auf verschiedene Handelspaare. Sie können am Crypto-Fiat-Handel oder am Crypto-Crypto-Handel teilnehmen. Die verfügbaren Handelspaare umfassen:

Ethereum (ETH / BTC, ETH / EUR, ETH / USD)

Litecoin (LTC / BTC, LTC / EUR, LTC / USD)

Welligkeit (XRP / BTC, XRP / EUR, XRP / USD)

Bitcoin (BTC / EUR, BTC / USD)

Verfügbarkeit

Bitstamp hat Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, im Vereinigten Königreich und in Luxemburg, wodurch seine Verfügbarkeit in den USA und in der EU verbessert wird. Darüber hinaus ist der Austausch in über 60 anderen Ländern verfügbar, darunter Südkorea, Singapur, Neuseeland, Brasilien, Australien, Japan, Indien und Hongkong.

Kundenservice

Angesichts der Komplexität des Handels mit Cryptocurrency ist der Kundensupport eine wichtige Überlegung bei der Entscheidung, welche Börse verwendet werden soll. Aufgrund der hohen Anzahl von Kunden an diesem Austausch ist es immer schwieriger geworden, rechtzeitig Antworten zu erhalten.

Wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, können Sie die Kundendienstmitarbeiter der Börse kontaktieren, indem Sie ein neues Ticket öffnen. Bevor Sie diesen mühsamen Prozess durchlaufen, sollten Sie jedoch die FAQ-Seite durchgehen, um nach relevanten Informationen zu suchen.

Sicherheit

So wie Länder wie Südkorea und Kanada versuchen, Wege zu finden, um den Crypto-Sektor sicherer zu machen, auch beim Austausch. Um die Sicherheit der Konten ihrer Kunden zu erhöhen, verwendet die Börse eine 2-Faktor-Authentifizierungsmethode. Der Austausch gehört zu den sichersten Websites, um verschiedene Altcoins zu kaufen oder zu verkaufen.

Pro

• Die Börse hat niedrige Transaktionsgebühren.

• Bitstamp ist sehr flüssig.

• Die Börse unterstützt sowohl Geld-zu-Münz- als auch Münz-zu-Geld-Transaktionen.

• Die Handelsplattform Crypto ist weltweit anerkannt.

Contra

• Kunden haben an dieser Börse Zugriff auf eine begrenzte Auswahl an Kryptowährungen.

• Der Umtausch hat nur wenige Zahlungsmöglichkeiten.

• Die Börse ist aufgrund der hohen Einlagengebühren für kleine Beträge nicht ideal für kleine Händler.

• Neuankömmlinge könnten aufgrund der verschiedenen Faktoren, die eine lange Dauer des Zugangs einschließen, eine Herausforderung bei der Verwendung des Austauschs haben, bevor sie vom Unternehmen eine Antwort erhalten.

Schlussfolgerung

Bitstamp ist eine der zuverlässigsten Kryptowährungsbörsen, insbesondere bei erfahrenen Kryptohändlern. Aufgrund der umfassenden Erreichbarkeit der Börse ist dies in vielen Regionen der Fall, was den Kauf und Verkauf verschiedener Münzen erleichtert. Wenn Sie sich mit einem Austausch befassen möchten, der schon lange existiert und einen guten Ruf hat, sollten Sie nicht weiter gehen.

früher "
Weiter »