free web hit counter

Bitcoin fällt in die China Crypto Rankings

China hat das Ranking von Cryptocurrency-Projekte und führte zwei neue Crypto-Projekte ein. In der Liste der 30 Crypto-Projekte hat EOS Ethereum an die Spitze gedrängt, wobei Bitcoin von 13th auf dem ersten Rang zu 17th fiel.

China erhöht Crypto-Projekte auf 30

Chinas Zentrum für die Entwicklung der Informationsindustrie (CCID) hat die Crypto-Projekte von 28 auf 30 erhöht. Das Global Public Chain Technologie-Bewertungsindex wurde am Mittwoch, Juni 20, 2018, in der Shanghai Science Hall enthüllt. Der Index dieses Monats ist der zweite und wird voraussichtlich Auswirkungen auf die Beliebtheit und Preise der verschiedenen im Umlauf befindlichen Kryptowährungen haben.

Der erste Index

China hat im letzten Monat das erste Crypto-Ranking eingeführt und ist damit die erste Regierung, die eine offizielle Liste von Cryptocurrencies veröffentlicht hat. Die Münzen wurden anhand von drei Aspekten bewertet, nämlich Innovation, Technologie und Nutzen der Anwendung. Bitcoin-Kern (BTC) zählte nicht zu den Top Ten. Ethereum führte die Liste an, während Monero und Bitcoin die neunte bzw. 13th-Position belegten.

Eric Zhao machte die Neuigkeiten über das Ranking für die Außenwelt auf Twitter verfügbar. Er sagte, dass die Entscheidung, die Liste einzuführen, ein Zeichen dafür sei, dass Regierungen Crypto-Projekte als Fortschritt in Technologie und Innovation betrachten und keine Bedrohung für das aktuelle Bankensystem und die Regierung darstellen. Die ersten fünf Cryptos auf der Liste enthalten Ether, Steem, Lisk, Neo und Komodo. Wenn diese Währungen jedoch aufgrund ihrer Wirksamkeit eingestuft würden, würden BCH und BTC als Tauschmittel das Risiko definitiv übersteigen.

Der zweite Index kommt mit neuen Änderungen

Das CCID - Netzwerk, das unter der Ministerium für Industrie und Informationstechnologie, hat gesagt, dass die CCID-Arbeitsgruppe für die Bewertung der öffentlichen Ketten-Technologie hat einige Änderungen an der Ranking-Struktur eingeführt. Zu den vorgenommenen Änderungen gehört die Optimierung des Modells. In der zweiten Phase wurde auch der Sicherheitsbewertungsalgorithmus verbessert. Es wurde auch der Bewertungsindikator eingeführt, um öffentliche Knoten zu vereinfachen.

Trotz der Einführung dieser Änderungen hat sich das Grundmodell des Ranking der Cryptocurrencies nicht verändert. Die drei oben erwähnten Aspekte wurden verwendet. Es wurden jedoch keine Informationen zur Berücksichtigung von Faktoren wie Liquidität der Währung, Handelsvolumen, Annahme und Preis angegeben.

EOS ersetzt Ethereum an der Spitze, wenn Bitcoin auf 17th fällt

EOS ersetzt Ethereum an der Spitze, wenn Bitcoin auf 17th fälltEOS, das nur in der zweiten Liste eingeführt wurde, ersetzte Ethereum, um die zweite Liste zu führen. Ethereum ist in der zweiten Position. Bitcoin befindet sich jetzt in 17th-Position von 13th, als der Rang eingeführt wurde. Bitcoin Cash verlor drei Positionen und sitzt nun 28th auf der Liste.

CCID sagte, dass, obwohl EOS am Juni 10 in Betrieb genommen wurde, es fortschrittliche technologische Innovationen gezeigt hat. Die Cryptocurrencies konnte aufgrund ihrer Technologie und der Softwareaktualisierungsgeschwindigkeit Herausforderungen wie kurzfristige Aussetzung überwinden. CCID fügte hinzu, dass, da die Währung noch jung ist, die Stabilität ihres Netzwerks genau beobachtet werden würde. Laut dem Zentrum hat EOS einen Bewertungsindex von 161.5 vor Ethereum, der eine kombinierte Punktzahl von 138.4 aufweist.

früher "
Weiter »