free web hit counter

Bitcoin: Platzsparendes Bargeld

Bitcoin: Platzsparendes Bargeld

Wall Street hat gerade Jack Dorseys Woche mit der Ankündigung gemacht, dass der BTC-Handel sich verbessert haben wird Square Cashs Quartalszahlen. Die Anleger waren in der Tat von den Nachrichten begeistert und die Aktien stiegen bis zum Mittwoch, als die Nachrichten veröffentlicht wurden, um fast 5%.

Was ist Square Cash?

Die App war einer der Vorreiter beim mobilen Bezahlen, mit dem Nutzer Geld - ob privat oder geschäftlich - untereinander übertragen und anfordern konnten.

Das Unternehmen - Square Inc. - war sehr scharf und sah eine Marktlücke, in der das mobile Bezahlen sehr schnell zunahm. Es widmete daher seine App, um diese Lücke zu schließen und auch in Zukunft allen einen besseren Zugang zu Finanzen zu ermöglichen. Lösen Sie nicht nur ein kurzes, sondern auch ein langfristiges Problem. Eine sehr gute Geschäftsentscheidung, die sich jetzt wirklich auszahlt. Obwohl die App im Moment nicht in Webshops oder am Point of Sale funktioniert, ist sie sehr einfach zu bedienen und eine der effektivsten Zahlungs-Apps, die Sie finden können. Es wird immer aufgewertet und immer zum Besseren verändert.

Square Cash hat den Bitcoin-Handel (in der Beta-Phase) seit Januar 201 unterstützt, und es wurde berichtet, dass zwischen 2 und 6% der Kunden von Square Cash bereits in BTC handeln. Square ist sehr vorsichtig, um sicherzustellen, dass die Daten sicher sind. Transaktionen werden verschlüsselt und alle Informationen werden sicher an die Square Cash-Server gesendet. Der Bitcoin, den Sie haben, ist an Square gebunden und nicht an Ihr Gerät, was bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, sich Passwörter zu merken oder Ihre Zelle zu verlieren. Hier gibt es positive und negative Ergebnisse für alle Benutzer, aber im Allgemeinen ist die Bindung an Software und nicht an ein Gerät für den Benutzer auf lange Sicht besser.

Die Zukunft

Die App ist extrem beliebt, und bis Mitte Februar 2018, waren mehr als 7 Millionen Nutzer in der App aktiv. Es wächst mit atemberaubender Geschwindigkeit, weil es den Kunden die sehr positive Erfahrung bietet, sofort mit ihrer Cash App handeln zu können. Dies ist besonders bei Händlern ein großer Erfolg.

Der allgegenwärtige CEO - der auch Twitter betreibt - ist immer auf der Suche nach Verbesserung und Entwicklung der App und bietet seinen Nutzern das nächstbeste, also wer weiß, was als nächstes verfügbar sein wird. Dies ist eine Firma, die sich weiter verbessern wird und nicht stagniert. Der enorme Anstieg der Lagerbestände in dieser Woche wird es dem Unternehmen ermöglichen, in eine internationale Dimension zu blicken. Der CEO hat die Voraussicht und die finanzielle Unterstützung, dies zu tun und dabei Entscheidungen zu treffen, die die Branche verändern.

Die Zukunft sieht gut aus für Square Cash, aber der geschäftstüchtige Besitzer Jack Dorsey glaubt fest daran, dass BTC aus dem Papiergeld aussteigen wird. Er ist sicher, dass BTC in den nächsten 10-Jahren die einheitliche Währung der Welt und des Internets werden wird. Mal sehen, wie das funktioniert, wenn Cryptocurrencies die Zukunft entwickeln und formen.

früher "
Weiter »