free web hit counter

Bitcoin Cash Jumps 14%

Bitcoin-Bargeld ist eine weitere Kryptowährung mit monatlichem Anstieg, die sich registriert ein weiteres Wachstum von 14% im zweiten Monat des Jahres. Das bevorstehende Halbierungsereignis ist einer der Hauptgründe für die jüngsten Zuwächse. Die BCH-Halbierung ist für den 8. April geplant, was nur wenige Tage vor der eigenen Halbierung von Bitcoin liegt.

Der Anstieg der Wochenmitte um 14% in der ersten Februarwoche zählte zu den höchsten Preissteigerungen der Woche. Der Großteil dieser Zuwächse erfolgte in einem kurzen vierstündigen Ausbruch. Dies ging weiter, als die Kryptowährung die Befürchtungen einer über die willkürliche Steuer eines Minenarbeiters gespaltenen Gemeinschaft zerstreute.

Früher am Dienstag lag der BCH-Einheitswert bei nur 375 USD, stieg jedoch infolgedessen auf 430 USD. Die Gewinne beliefen sich auf 14% und führten zu einer Erhöhung der Marktkapitalisierung für Münzen von 6.8 Mrd. USD auf 7.8 Mrd. USD. Der Aufstieg bei Bitcoin Cash belegt den 4. Platz in der Rangliste der Marktkapitalisierungen. Dies ist nur wenige Wochen nach der vorübergehenden Ablösung der digitalen Währung durch den Bitcoin SV der Fall.

147% Zunahme in 9 Wochen

Unterdessen meldete CoinMarketCap ein Handelsvolumen von 4.4 Mrd. USD für Bitcoin-Bargeld für diesen Tag. Dies ist ein Zuwachs von 41% gegenüber 3.1 Mrd. USD, die 24 Stunden zuvor registriert wurden. Daten von Nomics belaufen sich hingegen auf ein transparentes Volumen von 226 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 45% in den letzten 24 Stunden entspricht.

Der Anstieg am Mittwoch führt zu einem Wachstum der digitalen Währung von über 90%. Das kollektive Leistungswachstum des Marktes seit seinen Tiefstständen im Dezember würde innerhalb von 147 Wochen einen Anstieg von 9% verzeichnen.

Ein Überraschungsgewinn für Beobachter

Die Nachricht von Bitcoin-Geldgewinnen am Mittwoch überraschte die Beobachter ebenso wie sie. Die letzten Wochen waren für die Kryptowährung nicht besonders gut. Seit zwei Wochen gibt es in der Gemeinschaft der Münzen eine heftige Debatte über eine bevorstehende interne Entwicklung.

Ein großer Teil der BCH-Community erachtet den BCH-Steuerfonds als Auferlegung. Eine anonyme Gruppe drohte daraufhin mit einer harten Gabelung aus der Steuerkette. Dies führte dazu, dass der Steuerplan wieder in die Diskussionsphase zurückgeführt wurde.

Halbierungen

Kommende Halbierungen

Wie bereits erwähnt, ist einer der Gründe für den Preisoptimismus von BCH die bevorstehende Halbierung. Die Veranstaltung, die für den 8. April geplant ist, erklärt vielleicht, warum BCH in letzter Zeit eine Outperformance gegenüber seinen Mitbewerbern erzielt hat.

Eine ähnliche Situation ist bei Bitcoin SV zu beobachten, dessen Halbierung ebenfalls für April geplant ist. Die Währung, angeführt von dem selbsternannten Satoshi Nakamoto Craig Wright, verzeichnete seit ihren Tiefstständen im Dezember einen Zuwachs von 456%. Nach einigen Korrekturen beträgt das Wachstum der Kryptowährung 254 Wochen lang 9%.

früher "
Weiter »

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.