free web hit counter

Was sind Sicherheits-Token-Börsen?

Was ist ein Sicherheits-Token?

Das führte zu einem Anstieg von stabile MünzenDies sind Kryptowährungsmarker, die von etwas Wertvollem gesichert werden. Sicherheitstoken sind im Wesentlichen stabile Münzen. Anders ausgedrückt: Ein Sicherheitstoken steht für den Besitz einer Eigenschaft.

Was ist ein Sicherheits-Token-Austausch?

Wenn Sie der glückliche Besitzer von BTC, ETH, LTC oder einer anderen Münze sind, besteht die Chance, dass Sie einen Handel abschließen. Dieser Handel fand an einer Börse statt, von der es zahlreiche gibt. Nicht sehr viele Börsen handeln mit Sicherheitsmarken. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf einige der bestehenden Sicherheits-Token-Austausche sowie auf einige bevorstehende.

Austausch von Sicherheits-Token

1. BankToTheFuture (BTF)

BTF ist eine Plattform für Sicherheitsinvestitionen, die nur für erfahrene Händler zugänglich ist. Sie müssen jedes Jahr mehr als 200,000 USD verdienen, um sich bei BTF anzumelden. Eine der Voraussetzungen ist, dass Sie bei der Anmeldung mindestens 1,000 USD investieren.

2. tZero

Diese Plattform wird von niemand anderem als den Mitarbeitern von Overstock verwaltet und verwaltet. Sie haben sich auch mit Polymath zusammengeschlossen, um eine angemessene Rechtsstruktur zu gewährleisten. Schließlich hat tZero ebenfalls das TZro-Kryptowährungs-Token eingeführt.

3. Bancor

Bancor ist das Geschäft hinter dem Smart Token tech, was den Austausch von Kryptowährung ermöglicht. Die Börse ist ein Vorreiter für den Handel mit Sicherheitstoken und hat auch die Kryptowährung BNT.

4. Gibraltar Börse

Die Gibraltar Stock Exchange (GSX) ist eine reguläre Börse in Gibraltar. Sie werden jedoch die Einführung der Gibraltar Blockchain Exchange (GBX) in 2019, mit dem Sie Sicherheitstoken handeln können.

5. Coinbase

Die bevorzugte US-amerikanische Börse Coinbase wird ebenfalls zum XENUMX-Markt für Sicherheitstoken beitragen. Das Unternehmen hat vor kurzem bekommen Venovate Marketplace Inc, Keystone Capital Corp, und Digital Wealth LLC um dies geschehen zu lassen.

6. Templum

Templum ist ein weiteres US-Unternehmen, das im Bereich Security Token Akquisitionen getätigt hat. In diesem Jahr werden sie in die Sicherheitssymbolszene eintreten. Sie haben vor kurzem gekauft Liquid M Capital beim Handel helfen.

Austausch von Sicherheits-Token

7. AktienPost

SharesPost hat aufgrund von 2009 Online-Private-Equity-Secondaries abgewickelt. Heute beschäftigen sie sich mit über 50,000-Anlegern und dem 200-Geschäft. Nächstes Jahr beabsichtigen sie, eine Handelsplattform für Sicherheitsmarken einzuführen, und haben Finanzierungsrunden durchgeführt, um dieses Ziel zu erreichen.

8. Australian Securities Exchange

Die australische Wertpapierbörse (ASX) hat, ähnlich wie zuvor bei GSX, entschieden, dass sie ein Stück des Sicherheitskennzeichens wünscht. Ihre Plattform wird jedoch bis 2021 nicht ohne weiteres verfügbar sein.

9. Malta Börse

Da Malta die Blockchain-Insel ist, ist es nur natürlich, dass die Malta Stock Exchange auch an der Aktion teilnimmt. MSX ist Partner von Neufund im nächsten Jahr den Handel mit Wertpapiermarken einzuführen.

10. SIX Swiss Exchange

SIX Swiss Exchange ist die bekannteste Börse der Schweiz. Sie haben dieses Jahr angekündigt, dass sie an der Einführung von SIX Digital Exchange (SDX) arbeiten, das sich mit dem Handel von Sicherheitstoken befassen wird.

11. London Stock Exchange

Die Londoner Börse wird in 2019 dem Security Token Club beitreten. Der Austausch arbeitet mit der zusammen Financial Conduct Authority (FCA) zusätzlich zum 2-Fintech-Geschäft; 20 | 30 und Nivaru.

früher "
Weiter »