free web hit counter

Tether Invested Funds in Bitcoin - Könnte Bitcoin abstürzen?

Der Block berichtet gestern gab Tether zu, Vorwürfe gemacht zu haben, die Benutzer seit mehreren Jahren. Der Block zitiert David Miller, den Anwalt von Bitfinex, aus einem Protokoll, das der Nachrichtensender erhalten hat. Darin sagt David Miller:

„Vor der Bestellung des 24 im April… Tether hat tatsächlich in Instrumente investiert, die über die liquiden Mittel hinausgehen, einschließlich Bitcoin. Sie haben Bitcoin gekauft.“

Überprüfung früherer Audits von Tether

Dies würde erklären, warum Friedman LLP, eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die Tether im späten 2017 für die Durchführung einer Prüfung angestellt hatte, die Geschäftsbeziehung im Januar 2018 auflöste. Friedman LLP gab keine Erklärung ab, warum sich die Partnerschaft ohne Prüfungsbericht auflöste. Später in 2018 beauftragte Tether eine zweite Firma mit der Durchführung eines Audits. Freeh, Sporkin & Sullivan LLP (FSS) führten die Prüfung durch und konnten feststellen, dass Tether seine Kryptowährung tatsächlich mit 100% in bar unterstützt.

Bitcoin-Preisabsturz unmittelbar bevor?

tether2Es ist wahrscheinlich, dass weitere Untersuchungen folgen, um diese Prüfung erneut durchzuführen. Es bleibt jedoch die Frage, ob Tether den Markt manipuliert hat, um den Bitcoin-Preis zu pumpen oder zu dumpen, wie dies im Laufe der Jahre von vielen behauptet wurde. Miller gab an, dass Tether nur „einen kleinen Betrag“ investiert habe. Konkrete Zahlen gab er jedoch nicht an. Aber wenn die Menge, die Tether in Bitcoin hält, in der Tat vernachlässigbar ist, ist es unwahrscheinlich, dass ein Absturz der Bitcoin Preis steht kurz bevor. Zumindest nicht direkt.

Tether könnte eine Kettenreaktion auslösen

Die Zukunft von Tether ist noch nicht sicher. Es bleibt abzuwarten, wie die Märkte auf einen möglichen Niedergang von Tether reagieren werden. Der Richter am Obersten Gerichtshof von New York bemerkte über den allgemeinen Zustand der Stallmünze: „Tether klang für mich wie eine Art Ruhe im Sturm des Kryptowährungshandels. Und wenn Tether von Bitcoin unterstützt wird, wie ist das konsequent? “Die gerichtlichen Konsequenzen für Tether könnten schwerwiegend sein. Möglicherweise wird Tether bald einen eigenen Sturm im Kryptowährungshandel auslösen.

früher "
Weiter »