free web hit counter

Airdrops als Top-Marketing-Tool für neue Plattformen

  • Von CoinRevolution
  • 10. April 2018
  • Allgemein
  • 630 Ansichten
  • Kommentare deaktiviert

Eine unbestreitbare Tatsache der Krypto-Revolution ist, dass das gewaltige Wachstum der Plattformen mit Sicherheit unvermindert anhält. Derzeit gibt es mehr als fünfzehnhundert Kryptos, von denen viele in Entwicklung sind. Als der ICO-Boom letztes Jahr begann, zogen neue Münzen leicht Aufmerksamkeit und Investitionen an. Dies ist nicht mehr der Fall, da der Markt mit Münzen überfüllt ist, die um das öffentliche Interesse konkurrieren. Airdrops sind mittlerweile ein gängiges Werkzeug für Teams, die ihre Plattformen von der Masse abheben möchten.

Die einfache Logik einer Fallschirmjagd-Kampagne ist, dass das Freigeben von Münzen eine effektive Möglichkeit ist, auf eine neue Krypto-Plattform aufmerksam zu machen. Obwohl es seit einigen Jahren Abwurf gibt, sind sie erst seit kurzem üblich. Die meisten sind Ethereum Token, obwohl sie jetzt auf einer Reihe von Plattformen wie Neo und Ethereum Classic zu finden sind. Die Teilnahme ist oft so einfach wie das Halten der Plattform, auf der das Token basiert, obwohl in einigen Fällen Empfänger dazu verpflichtet sind, Maßnahmen wie die Verbindung zu sozialen Medien zu ergreifen, um förderfähig zu sein.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass jeder es zu schätzen weiß, kostenlose Kryptowährung mit wenigen oder keinen Anhängen zu erhalten, und Airdrops haben es möglich gemacht, dass einige Münzen populär werden. Dennoch gibt es einige Punkte, die berücksichtigt werden sollten. Airdrops können beispielsweise zu Preisschwankungen beitragen, beispielsweise wenn Ignis im Dezember an Inhaber von NXT ausgegeben wurde. Die Erwartung dieses Luftabfalls hat den NXT-Preis in die Höhe geschossen, nachdem er eingetreten war. Es gibt auch Betrüger, die gefälschte Luftabstürze erzeugen werden, um zu versuchen, Neulinge aus Krypto-Besitzern zu stehlen. Diese Betrüger fordern die Benutzer auf, private Schlüssel preiszugeben, oder verlangen eine Krypto-Einzahlung als Voraussetzung für den Erhalt der sogenannten Münze.

Ein weiteres Problem ist die mögliche regulatorische und steuerliche Haftung im Zusammenhang mit Abwurf. In den Vereinigten Staaten gelten Kryptowährungen als Eigentum und werden von der Securities and Exchange Commission als Wertpapiere definiert. Als solche ist es möglich, dass die Internal Revenue Service Abgaben steuerpflichtige Vermögenswerte, ähnlich wie Unternehmensdividenden, betrachten könnte. Diese Tatsache könnte theoretisch eine Steuerpflicht für Personen erzeugen, die Luftabwürfe erhalten, über die sie nicht nachgesucht haben oder von denen sie nichts wissen.

Die Popularität von Airdrops hat auch Communities und Websites geschaffen, die sich der Nutzung der kostenlosen Angebote verschrieben haben. Reddit und Telegram haben beide Communities, die sich mit Airdrops beschäftigen, und Websites wie worthyairrops und Airdropalert Angebotslisten und Rezensionen. Obwohl die meisten Airdrops wenig wert sind, hat die Teilnahme an vielen das Potenzial, sich zu addieren. Einige Enthusiasten behaupten, Hunderte von Dollar pro Monat zu erhalten. Darüber hinaus haben einige von der Luft abgeworfene Kryptos erheblich an Wert zugenommen. Zum Beispiel wurden Omisego und Stellar Lumens beide im letzten Jahr als Airdrops ausgesendet.

Es ist auch erwähnenswert, dass die jüngsten Einschränkungen der ICO-Werbung durch Twitter und Google wahrscheinlich häufiger zu Luftverschmutzungen führen werden, da Teams nun alternative Werbemöglichkeiten finden müssen. Es gibt sogar die Vorstellung, dass Airdrops ICOs insgesamt ersetzen könnten. Wenn der Prozess reifer wird, könnten sich Luftabstürze auf bestimmte Benutzer aus geografischer Sicht, Interesse oder anderen persönlichen Faktoren auswirken.

Airdrops sind somit ein weiterer Evolutionsschritt in der Blockchain-Bewegung. Es gibt natürlich einige Nachteile, wenn man an ihnen teilnimmt, vorausgesetzt, man ist wachsam und versteht die Vor- und Nachteile des Verwaltens der Kryptowährung.

Ausgewähltes Bild über GroßStock

https://www.crypto-news.net/airdrops-emerging-as-top-marketing-tool-for-new-platforms/April 10, 2018

früher "
Weiter »