free web hit counter

8 in 10 2016 Top-Cryptocurrency-Börsen haben ihre Plätze verloren

Zwei Jahre sind eine kurze Zeit und nichts scheint sich wesentlich zu ändern, aber nicht im Cryptocurrency-Geschäft. Ein genauerer Blick auf die Top Cryptocurrency Exchanges in 2016 zeigt, wie schnell sich der Sektor verändert. Über 80 Prozent der führenden Cryptocurrency-Börsen nach Volumen wurden ersetzt.

Die Top Cryptocurrency Exchanges in 2016

In den letzten zwei Jahren Cryptocurrency Börsen haben eine drastische Änderung erfahren. Obwohl einige der Börsen ihr Handelsvolumen erhöht haben, entspricht ihr Anstieg nicht dem, was in der gesamten Branche verzeichnet wurde. Die meisten digitalen Assets wie Bitcoin haben einen enormen Wertzuwachs erfahren. So sehen die Cryptocurrency-Börsen seit August 2016 nach Coinmarketcap aus.

In 2016 hatte Okcoin.cn ein tägliches Handelsvolumen von $ 440 Millionen und stand ganz oben auf der Liste. In zwei Jahren hat sich das Handelsvolumen auf nur 17,000 reduziert und ist nun 188th. BTC und LTC waren die am meisten gehandelten Paare und sind es bis jetzt geblieben.

Bctrade belegte die zweite Position mit einem täglich Handel Volumen of $ 218 Mio.. Mit einem Handelsvolumen von $ 23 Millionen ist die Börse jetzt in der 54th Position. BTC und Ybcoin wurden durch BCH und ETH als Top-Paare ersetzt.

Der obige Trend ist ähnlich in den anderen Top-10-Börsen mit Ausnahme von Huobi und Kraken. Huobi verzeichnete einen Anstieg des 24-Stunden-Handelsvolumens von $ 165 Millionen in 2016 auf $ 1.3 Milliarden heute. Allerdings belegt es jetzt den vierten Platz und nicht den dritten, den es damals belegte.

Vergleichen der Top Cryptocurrency Exchanges in 2016 mit der heutigen Top-Liste

Okcoin.cn hat seine Spitzenposition an Bitmex verloren. Okex hat Btctrade an zweiter Stelle ersetzt. Huobi wurde Dritter, hat diese Position an Binain verloren und belegt nun die vierte Position. CHBTC saß auf der vierten Position. BTCC ist vom fünften auf 38 gewechseltth Position mit Bitfinex jetzt fünften. Poloniex, BTC100, Btcbox Itbit und Kraken besetzt die sechste, siebte, achte, neunte und zehnte Position jeweils. Upbit, Bithumb, Hitbtc, GDAX und Kraken halten nun die Positionen in dieser Reihenfolge.

Warum ändert sich der Cryptocurrency Exchange schnell?

Einige Leute argumentieren, dass Altcoins keine lange Lebensdauer haben und sagen voraus, dass die meisten von ihnen einen langsamen Tod sterben werden, ungeachtet ihrer Beliebtheit. Durch den Vergleich der 2016- und 2018-Top-Cryptocurrency-Börsen ist klar, dass die meisten dieser Altcoins nicht lange halten. Von den Zahlen haben die Börsen eine höhere Abwanderungsrate als sogar die Münzen. Die Anzahl der von Coinmarket notierten Börsen ist von 105 vor zwei Jahren auf 213 gestiegen. Die aktuellen Börsen haben höhere Handelsvolumina als die in 2016 aufgeführten.

Es ist schwer zu sagen, ob sich der Wert der anderen Cryptocurcen außer Bitcoin seit 2016 verbessert hat. Es ist jedoch klar, dass das tägliche Volumen, das von den führenden 10-Börsen gehandelt wird, von etwas über $ 1 Milliarden in 2016 auf $ 10 Milliarden heute in Cryptocurrencies gestiegen ist. Es gibt keine Garantie dafür, dass die aktuellen Top-10-Börsen auch in den nächsten zwei Jahren bestehen bleiben. 2018 steht vor der Tür und jeder wird gespannt sein, welche dieser Börsen noch auf der Top-Liste stehen.

früher "
Weiter »