free web hit counter

60,000-Bitcoin-Enthusiasten nehmen an der Schatzsuche eines Satoshi teil

Die Internationale Satoshi-Schatzsuche hat bisher 60,000-Bitcoin-Enthusiasten angezogen. Jeder von ihnen zielt darauf ab, die Bitcoin-Token im Wert von 1 Millionen Dollar einzusammeln.

Das Spiel wurde von Bitcoin und anderen Crypto-Investoren ins Leben gerufen, die darauf abzielen, das Interesse an BTC nicht nur bei den erfahrenen Investoren, sondern auch bei potenziellen Käufern zu wecken.

Auf der Jagd nach dem privaten Schlüssel von Bitcoin

Satoshi's Treasure ist ein Spiel, das in die Teile Schnitzeljagd und Logikpuzzle unterteilt ist. Der logische Teil erfordert, dass die Bitcoin-Enthusiasten, die am Spiel teilnehmen, physische und digitale Rätsel denken und lösen. Auf der anderen Seite ist die Schnitzeljagd rein auf Gewinnchancen ausgerichtet, was dem Spiel seinen Casino- / Wett-Nervenkitzel und seine Atmosphäre verleiht.

Die Schatzsuche des Satoshi liefert Hinweise

Auf der Website der Schatzsuche finden sich Hinweise, die den ungefähr 60,000-Teilnehmern gegeben wurden, um sie beim Spielen zu unterstützen. Zu den Hinweisen gehören Fragmente privater Schlüssel, mit denen der glückliche Jäger Zugriff auf den höchsten Bitcoin-Preis erhält. Diese Hinweise werden in regelmäßigen Abständen angeboten, damit alle Spieler im Spiel die maximale Zeit für das Spiel aufwenden können, um die Dynamik des BTC-Abbaus in der realen Welt bestmöglich zu verstehen.

Der Gewinner, der eine Einzelperson oder ein Team sein kann, muss die Hinweise verwenden, um den privaten Schlüssel zu erstellen. Es ist wichtig anzumerken, dass es etwa 400-Fragmente des Schlüssels gibt, die die Satoshi-Jagd nicht nur komplex machen, sondern auch ein Spiel, das Ausdauer braucht.

Die Tausenden von Crypto-Fans, die sich auf der Website des Spiels angemeldet haben, können nur Benachrichtigungen in Echtzeit über Spielaktualisierungen und Hinweise erhalten.

Eric Meltzer, einer der Mitentwickler des Spiels, versichert allen Teilnehmern, dass nicht eine einzige Person über die Hinweise oder den endgültigen Schlüssel Bescheid weiß und das Spiel daher fair gestaltet ist und der Gewinner nicht vorbestimmt ist.

Diese Hinweise können an verschiedenen Orten gefunden werden. Zum Beispiel wurde der letzte bei der Magical Crypto Conference letzte Woche in New York entdeckt. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sich die Spieler in Teams organisieren, die auf der ganzen Welt verteilt sind, um ihre Gewinnchancen zu erhöhen.

bitcoin

Die Organisation des Spiels ist erstklassig

Die Schatzsuche der Satoshi schreitet reibungslos voran. Nach der Veröffentlichung der ersten Hinweise auf 16 im April, 2019, wurden viele Teams gebildet, um an dem Spiel teilzunehmen, außer den vielen Personen, die an dem Spiel teilnehmen.

Um das Spiel fair zu verwalten, haben die Entwickler ein integriertes Tool namens Ordos implementiert, mit dem Teams diejenigen gutschreiben können, die nach Hinweisen suchen, um eine faire Gewinnaufteilung zu ermöglichen, falls ein Team den Preis in Höhe von 1 Millionen Dollar erhält.

Das Spiel soll Spannung bieten

Satoshis Treasure-Website enthält einige Regeln, die sicherstellen sollen, dass die Gameplay-Tests von jedem ausgeführt werden, der bereit ist, sowohl auf persönlicher als auch auf Spielebene etwas zum Spaß zu tun. Beispielsweise wird von den Teilnehmern erwartet, dass sie ihren Kollegen neben anderen einfachen Regeln „immer Respekt entgegenbringen“.

früher "
Weiter »