free web hit counter

5 Gründe, warum Leute Ripple kaufen und wie Sie sich dem Hype anschließen können

5 Gründe, warum Leute Ripple kaufen und wie Sie sich dem Hype anschließen können

Seit dem Boom der Kryptowährung war Bitcoin immer führend. Der Kauf von Kryptowährung war damals ein Glücksspiel. Und es war auch ein guter Schachzug, denn ein BTC stieg im letzten Quartal 20,000 auf 2017 US-Dollar. Der Lärm ließ schließlich nach, als der Wert Ende 10,000 auf 2019 US-Dollar pro Stück sank. Plötzlich begannen die Leute, Ethereum für a kurze Zeit, da es den zweithöchsten Wert hat.

Dennoch wächst einer der stärksten, Ripple oder XRP, noch stärker, obwohl er auch heute noch umstritten ist. Ripple ist ursprünglich der Name eines Finanzsoftwareunternehmens im Silicon Valley. XRP ist die Idee der Währung, die derzeit bei Zahlungsvorgängen verwendet wird und trotz des Absturzes vor einigen Jahren als das nächste große Ding gefeiert wurde. Ripple hat auch viele Anhänger und sucht zweifellos nach eine Liste der besten Orte, um XRP zu kaufen.

Münz-Kryptowährung XRP auf dem Hintergrund eines Münzstapels.

Gründe, Ihren Anteil an XRP zu erwerben

Wenn wir zur Sache kommen, ist es immer noch richtig, dass die Leute an Ripple festhalten? Hier sind die Gründe, warum es immer eine gute Investition macht:

1. Zentrales System

Da das Unternehmen Ripple unterstützt, ist es im Vergleich zu Bitcoin, das niemand kontrolliert, reparabel. Unabhängige Kryptowährung wie Bitcoin sinkt schnell und steigt. Leider ist es auch anfällig für Angriffe und Überprüfungen von Vorschriften, wie bei anderen Formen der Kryptowährung. Ripple hat möglicherweise nicht den hohen Marktwert von BTC, ist es aber stabil und unterstützt von Ripple Labs.

2. Etabliert

Ripple gibt es seit 2012 als Zahlungssystem, und es ist unwahrscheinlich, dass es bald verschwindet. Es soll eine Möglichkeit für Menschen sein, Geld in Echtzeit nach Übersee zu senden, ohne zu lange zu warten. Geld ist in Sekunden statt in Tagen fällig.

Ripple Labs zielt darauf ab, dass es schnell geht, so wie Informationen in der Internetwelt navigieren. Transaktionen haben auch niedrigere Gebühren, sobald sie für Zahlungsanbieter betriebsbereit sind. Welligkeit ist Derzeit bei 0.23 $ im Wert, was auch für die mageren Gebühren verantwortlich ist.

3. Unterstützt von Banken

Abgesehen von der Tatsache, dass sich ein Unternehmen darum kümmert, hat es auch die Unterstützung legitimer Finanzinstitute erhalten. Es gibt einige Banken, die das Transaktionsprotokoll unterstützen: Union Credit, American Express, MUFG, Axis Bank, Santander, UBS, Yes Bank, Westpac, Moneygram, NBAD und Dutzende weitere.

Die Anwendung von Ripple in der realen Welt könnte es immer noch retten und aufgrund der großen Marktkapitalisierung einen Wertzuwachs verzeichnen. Wenn Kryptowährungen keine Zirkulation erfahren, ist der natürliche Weg zu verschwinden. Offensichtlich nicht im Fall von Ripple.

4. Austauschbar gegen jeden Wert

Wenn Sie Ripple besitzen und von Banken unterstützt werden, können Sie damit verschiedene Währungen kaufen. Probieren Sie auch Gold und Silber. Als Zahlungsmethode ist es einfach, auf verschiedenen Plattformen wie Bithumb, Bittrex, Coinone, Bitstamp, Kraken, Poloniex und anderen umzutauschen und zu verwenden.

5. Jeder kann es sich leisten

Die derzeitige Rate von 0.23 US-Dollar mag nicht viel sein, aber die Tatsache, dass es kein Ballonfahren gegeben hat, könnte auch seine Rettung sein. Für Krypto-Investoren ist es nur natürlich, Ripple aufgrund seiner starken Grundlage zu horten. Ripple hat auch immer noch das Potenzial zu steigen, und wenn dies der Fall ist, können Frühbucherkäufer die Gewinne in einigen Jahren erwarten.

Möglichkeiten, in Ripple zu investieren

Bist du schon überzeugt? Vielleicht möchten Sie an dem Hype teilnehmen, der Ripple-Slash-XRP ist. Anfängern und erfahrenen Anlegern stehen Methoden zur Verfügung, die nicht verpassen möchten, was in Ripples Zukunft liegen könnte.

  • Ripple kaufen

Es sollte nicht zu schwierig sein, sich auf einer Kryptowährungs-Austauschplattform zu registrieren, die sich mit Ripple und befasst fang an zu kaufen. Es geht um das Wartespiel und den damit verbundenen Glauben. Es gibt viele Spekulationen, aber es besteht immer noch die Möglichkeit, dass Ripple einen Durchbruch erlebt. Stellen Sie sich vor, Sie kaufen hundert Token, vergessen sie und der Wert steigt in ein paar Jahren plötzlich auf 8 USD pro Welligkeit. Es ist die wahre Natur des Investierens.

  • Investieren Sie in Startups oder Unternehmen

Im Gegensatz zu anderen Formen der Kryptowährung ist Ripple nicht abzubauen, da das Unternehmen es so gemacht hat. Durch Ripple getätigte Transaktionen verringern den Wert der vorhandenen Transaktionen. Es erhöht den Wert der unberührten Welligkeit. Der praktische Weg besteht darin, auf die neueren Unternehmen in Verbindung zu achten. Das Unternehmen selbst kann profitabel sein, und wenn dies der Fall ist, ist es der beste Zeitpunkt für Sie, Ripple zu kaufen.

Fazit

Auch wenn viele anfangen, an dem Potenzial von Ripple zu zweifeln, kann man die Profis, die immer noch damit einhergehen, nicht leugnen. Um es noch einmal zusammenzufassen: Sowohl das Unternehmen als auch die Banken unterstützen Ripple. Die Transaktionskosten sind niedriger und der Prozess ist schneller als bei Bitcoin. Es ist vielseitig genug, um verschiedene Währungen und Wertsachen zu kaufen, und da es ständig verwendet wird, wird Ripple noch sehr lange bestehen. Es ist stabiler, obwohl es seit einiger Zeit nicht mehr an Wert gewonnen hat. Dies bedeutet jedoch auch, dass Ripple immer noch für verschiedene Möglichkeiten offen ist.

Vorher "
Weiter »